Südfrankreich
erwandern

Die Wanderregionen

Home/Wanderregionen

1. Berge der Ardèche

8-tägige individuelle Strecken- oder Standortwanderung am Fuß des Massif du Tanargue. Sie wandern auf idyllischen Wegen durch Bachtäler, kleine mittelalterliche Ortschaften mit zahlreichen Aussichtspunkten und lernen die vom Anbau der Esskastanien geprägte Kulturlandschaft der Berge der Ardèche kennen. Höhepunkt der Wanderung: die 360°-Aussicht vom Tour de Brison und der Aufstieg zum Cham du Cros im Tanargue-Massif. Abends erleben sie die französische Lebensart „kulinarisch“. 8 Tage, 7 Übernachtungen mit Halbpension. Sehr gute Unterkünfte, leckere, „ardéchoise“ Menüs. Sechs vorbereitete Tageswanderungen, Topo-Karte und Gepäcktransport (bei der Streckenwanderung).

Streckenwanderung ab 785€
Standortwanderung ab 770€

Die wilden mediterranen Berge der Ardèche (Streckenwanderung)

Die Vielfalt der Ardèche, Berge und Flüsse (Standortwanderung)

Auch als geführte Gruppenwanderreise möglich

2. Schluchten der Ardèche

8-tägige individuelle Strecken- oder Standortwanderung entlang der berühmten Kalksteinschluchten der Flüsse Chassezac, Beaume und Ardèche und durch die Garrigue der Hochebenen der südlichen Ardèche. 7 Übernachtungen mit HalbpensionGute Unterkünfte, sehr leckere, „ardéchoise“ 3-Gang-Menüs. Sechs vorbereitete Tageswanderungen, Topo-Karte und Gepäcktransport (bei der Streckenwanderung). Eintritt in die sensationelle Nachbildung der Grotte Chauvet (Streckenwanderung). Die 36.000 Jahre alten Höhlenzeichnungen gehören mit zu den ältesten der Welt.

Streckenwanderung ab 925€
Standortwanderung ab 670€

Die Kalksteinschluchten der Ardèche mit Grotte Chauvet (Streckenwanderung)

Flüsse und Kalksteinschluchten am Fuß der wilden Cevennen (Standortwanderung)

3. Cevennen mit Gorges du Tarn

8-tägige individuelle Streckenwanderung durch die traumhafte Tarnschlucht in den Cevennen. Auf insgesamt 72 km wandern Sie an 5 Tagen durch die Tarn-Schlucht von Florac bis Le Rozier. Zum Schluss der Streckenwanderung ist ein Ruhetag eingeplant oder eine Rundwanderung am Mont Lozère. 8 Tage, 7 Übernachtungen, gute Unterkünfte, sehr leckere 3-Gang-Menüs „cévenol“. Sechs vorbereitete Tageswanderungen, Topo-Karte und Gepäcktransport.

ab 880 €

Gorges du Tarn, das Highlight der Cevennen (Streckenwanderung)

4. Katalonien

Individuelle, 8-tägige Streckenwanderung von Collioure über Cadaqués bis nach Roses. Auf insgesamt 100 km wandern Sie an 6 Tagen entlang der wilden Küste und durch die bergigen Ausläufer der Pyrenäen. Die Côte Vermeille ist in Deutschland ungefähr so unbekannt wie die Costa Brava verrufen. Wer denkt bei Costa Brava nicht an Bettenburgen und Partymeilen? Dabei bietet der nördliche Teil Kataloniens Küsten- und Bergwanderungen, die zu den schönsten am ganzen Mittelmeer gehören. 8 Tage, 7 Übernachtungen, gute Unterkünfte, leckere 3-Gang-Menüs. Sechs vorbereitete Tageswanderungen, Topo-Karte und Gepäcktransport.

ab 985 €

Katalonien, Côte Vermeille, Costa Brava (Streckenwanderung)

5. Marseille

Individuelle, 8-tägige Standortwanderung, gutes 3-Sterne-Hotel in der Nähe vom Vieux Port. Die wilde Küste rund um Marseille, die Calanques, die Côte Bleue und die vorgelagerten Inseln bieten ein bisher vom deutschen Tourismus kaum entdecktes Wanderparadies. Alle Touren sind in kürzester Zeit von Marseille aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Diese Kombination aus einer der aufregendsten Großstädte Europas und fantastischen Naturerlebnissen ist wohl einmalig. Dazu kommt das mediterrane Klima mit über 300 Sonnentagen im Jahr, auch im Winter ist Marseille eine Reise wert. 8 Tage, 7 Übernachtungen inkl. Frühstück, sechs vorbereitete Tageswanderungen, City-Pass.

ab 880 €

Marseilles wilde Küste (Standortwanderung)

Auch als geführte Gruppenwanderreise möglich

Gesamt: 4.85 Sterne von 5. Es gab keine Negativbewertung.
Alle Teilnehmer der Reisen wurden gebeten, ihr Erlebnis zu bewerten. 74% unserer Kunden haben an der Umfrage teilgenommen.
Die Kundenbefragung ist Teil der CSR-Zertifizierung. Einen ganz herzlichen Dank an all unsere Gäste!
Auszug aus den Kommentaren der Gäste.

sehr gut.

FORUM ANDERS REISEN

Ardéchereisen ist Mitglied im „forum anders reisen“. Die Mitglieder streben eine Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht ist (nachhaltiger Tourismus).

Mehr Erfahren

Ardéchereisen ist seit Oktober 2012 „CSR TOURISM certified“ und bereits mehrfach rezertifiziert worden (aktuell Juli 2018). CSR bedeutet Corporate Social Responsibility und beschreibt die Verantwortung der Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft. Dazu müssen die Unternehmen – über die gesetzlichen Vorgaben hinaus – soziale und ökologische Anforderungen in ihrem Kerngeschäft erfüllen.

FORUM ANDERS REISEN

Ardéchereisen ist Mitglied im „forum anders reisen“. Die Mitglieder streben eine Tourismusform an, die langfristig ökologisch tragbar, wirtschaftlich machbar sowie ethisch und sozial gerecht ist (nachhaltiger Tourismus).

Mehr Erfahren

Ardéchereisen ist seit Oktober 2012 „CSR TOURISM certified“ und bereits mehrfach rezertifiziert worden (aktuell Juli 2018). CSR bedeutet Corporate Social Responsibility und beschreibt die Verantwortung der Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft. Dazu müssen die Unternehmen – über die gesetzlichen Vorgaben hinaus – soziale und ökologische Anforderungen in ihrem Kerngeschäft erfüllen.